Wussten Sie schon, dass sich mit der PDF///BOX von Mr-Money bis zu 90 Prozent aller Dokumente vollständig im Hintergrund verarbeiten lassen? Und dass Versicherungsvermittler auf diese Weise jede Menge Zeit und Geld sparen können? Was in der Bundesrepublik Deutschland seit einigen Jahren zum festen Bestandteil des Software-Equipments in unzähligen Vermittlerbüros gehört, gibt es ab sofort auch für den österreichischen Markt. Und das Beste: Als MVP-Hersteller können Sie an dieser positiven Entwicklung maßgeblich teilhaben.

Kontakt-Formular

Ihr Ansprechpartner

Emanuel Römer Emanuel Römer

service@mr-money.de
+4989 / 61 39 91 01

* Pflichtfeld

Kerngeschäft statt Verwaltungsarbeit

Da mag man sich drehen und wenden wie man will - ganz lässt sie sich nicht wegdiskutieren: die Schattenseite der zunehmenden Technologisierung im Vermittlerbüro. Denn neben bekannten Vorteilen wie einer bequemeren Handhabung und schnelleren Kommunikationswegen stoßen viele Sachbearbeiter spätestens bei der Suche nach den passenden Kontaktdaten ihrer Kunden oft an die Grenzen des Zumutbaren. Der Grund hierfür liegt in der Gestaltung zahlreicher Maklerverwaltungsprogramme (MVP), die nicht in erster Linie auf den Einsatz als "Ermittlungswerkzeug" ausgelegt sind. So wird dann zum Beispiel die Zuordnung nach einem erfolgten Umzug mit neuer Adresse oder nach einer Heirat mit Änderung des Familiennamens zu einer echten Herausforderung, die nicht selten viel Zeit beansprucht. Auch kann beispielsweise das Aufrufen des richtigen Vertrages im Anschluss an die Änderung von Risikoträgern außerordentlich mühsam sein und viel Frustpotenzial in sich bergen. Das Ärgerliche hierbei ist, dass betroffene Anwender häufig das von ihnen genutzte MVP für die auftretenden Probleme verantwortlich machen. Das muss nicht sein! Und kann in Zukunft auch sehr gut vermieden werden.

In Deutschland bewährt, in Österreich begehrt!

Mit der PDF///BOX von Mr-Money steht eine sehr gute Lösung für die Bewältigung der genannten Herausforderungen bereit. Während deutsche Versicherungsvermittler die vielen Vorteile dieses innovativen Tools schon länger schätzen, mussten sich ihre österreichischen Kollegen bislang gedulden. Da die Mund-zu-Mund-Propaganda aber an der Grenze nicht haltgemacht hat, wurde der Ruf nach einer Zugänglichmachung der PDF///BOX von Mr-Money in der Alpenrepublik immer lauter. Jetzt ist es endlich soweit und die PDF///BOX steht auch für österreichische Versicherungsvermittler bereit!

Schneller und fehlerfreier als ein Mensch…

Die PDF///BOX wird mit einem Augenzwinkern gern als die "schnellste Sekretärin der Welt" bezeichnet. Ein Titel, der auf den ersten Blick humorvoll klingen mag, der aber durchaus angebracht ist. Denn die PDF///BOX von Mr-Money ist nicht nur kinderleicht bedienbar, sie ist dem menschlichen Gehirn und dessen Kombinationsgabe sogar überlegen. Damit das in bestmöglicher Weise gelingen kann, sind die jeweiligen MVP-Hersteller jedoch aufgerufen, sogenannte "ungenaue" Suchalgorithmen einzubauen. Erfolgt hier eine erfolgreiche Integration der PDF///BOX, lassen sich bis zu unglaubliche 90 Prozent aller Dokumente vollständig im Hintergrund verarbeiten. Durch die Verwendung der zentralen Schnittstelle (API) wird es für MVP-Nutzer dann mühelos möglich, sämtliche Vorteile der PDF///BOX von Mr-Money genießen zu können und von den Vorteilen einer umfassenden Digitalisierung im Vermittlerbüro zu profitieren.

Seit Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt: Die Schnittstelle zur BiPRO///BOX

Als weiterer wichtiger Pluspunkt muss neben den bereits genannten Aspekten auch die auf dem deutschen Markt seit Jahren bestehende und nun auch für Österreich verfügbare Schnittstelle zwischen der PDF///BOX und der BiPRO///BOX von Mr-Money genannt werden. Für Sie als MVP-Hersteller ergibt sich daraus der elementare Vorteil, dass Sie künftig nur noch eine einzige zentrale Schnittstelle zu pflegen brauchen - nämlich die Schnittstelle der PDF///BOX! Diese zentrale Schnittstelle dient dann dazu, die BiPRO-Geschäftsvorfälle aus der BiPRO///BOX zu übertragen und zugleich zum Beispiel per Scanner eingelesene Dokumente samt zugehöriger Meta-Daten zu übermitteln. Als österreichischer MVP-Hersteller können Sie Ihren Kunden somit eine hervorragende Lösung für erfolgreiches Dokumentenmanagement anbieten.

Ihre Vorteile

NEUE MVP-KUNDEN:

Dank der Listung unter https://www.pdf-box.at/mvp.php wecken Sie das Interesse an Ihrem MVP.

GEWINNBETEILIGUNG:

Für die durch Ihre Mitarbeiter durchgeführte Schnittstellenintegration und Schnittstellenwartung erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe eines festen Prozentsatzes der vom Nutzer gezahlten Gebühren.

HÖHERE ZUFRIEDENHEIT DER MVP-NUTZER:

Durch die deutliche Verbesserung des täglichen Dokumentenmanagements werden die Nutzer Ihres MVP noch zufriedener sein.

AUFWANDS- UND ZEITERSPARNIS:

Mittels zentraler Schnittstelle haben Sie die Möglichkeit, den Nutzern Ihres MVP sämtliche aktuellen sowie später hinzukommenden Gesellschaften bereitzustellen.

PREISVORTEIL FÜR MVP-NUTZER:

Nutzer des von Ihnen vertriebenen MVPs erhalten attraktive Sonderkonditionen von uns, wenn sie sich für die PDF///BOX und/oder die BiPRO///BOX entscheiden.

Beginnen Sie am besten noch heute mit einer gewinnbringenden und fruchtbaren Kooperation. Oder melden Sie sich zu einem unserer beliebten Webinare an - es lohnt sich!

Starten Sie jetzt gleich mit einer starken zukunftsorientierten Kooperation - oder nehmen Sie zunächst an einem unserer Webinare teil - es lohnt sich!

Ihr Ansprechpartner:

Emanuel Römer Emanuel Römer

service@mr-money.de
+4989 / 61 39 91 01